Lordosekissen - Lordose: Die wichtige Krümmung in der Wirbelsäule - Sanitätsartikel und Sanitätsprodukte kaufen bei Sanitätshaus Brauns

Lordosekissen - Lordose: Die wichtige Krümmung in der Wirbelsäule

Lordose werden zwei Krümmungen in der Wirbelsäule genannt. Diese Krümmungen sind sehr wichtig, da sie für eine gesunde Haltung sorgen und eine stoßdämpfende Wirkung haben. Gestärkt und in Form gehalten werden diese Krümmungen durch verschiedene Muskeln. Aufgrund mangelnder Bewegung oder einer ungesunden Körperhaltung, wie sie beispielsweise oft am Schreibtisch eingenommen wird, entstehen oft schmerzhafte Fehlstellungen. Um diesem Problem vorzubeugen oder es wieder zu beseitigen, wurden so genannte Lordose-Kissen entwickelt. Ihre besondere Form unterstützt die natürliche Haltung der Wirbelsäule. Dies wiederum verhindert Folgeschäden am ganzen Körper.

Die weiten Anwendungsbereiche der Lordose-Kissen

Viele Stuhllehnen enthalten bereits beim Kauf ein integriertes Lordose-Kissen. Dies gefällt aber nicht jedem. Wer lieber ein flexibles Lordose-Kissen haben möchte, kann sich auch ein einzelnes kaufen. Diese können später je nach Bedarf an den Bürostuhl angebracht werden. Ein weiterer häufiger Anwendungsbereich sind Autositze. Insbesondere Menschen, die regelmäßig sehr viele Kilometer zurücklegen müssen, können mit diesem kleinen Hilfsmittel für ein erheblich höheres Wohlbefinden sorgen. Um dies auch wirklich zu erreichen, sollte aber nicht nur auf die Form des Kissens, sondern auch auf das Material geachtet werden. Im Sommer oder für Menschen, die generell schnell schwitzen, ist beispielsweise ein schweißundurchlässiger Veloursbezug eine gute Wahl.