Körnerkissen - Wärmetherapie - Sanitätsartikel und Sanitätsprodukte kaufen bei Sanitätshaus Brauns

Körnerkissen - Wärmetherapie

Wärme wirkt sich positiv auf Geist und Körper aus
Der Einsatz der Wärmetherapie bei bestimmten Krankheitsbildern oder bei Schmerzen ist eine der ältesten bekannten medizinischen Methode und findet sowohl in der Naturheilkunde als auch in der Schulmedizin einen festen Platz. Schließlich fördert die Wärme die Durchblutung und unterstützt so die notwendigen Prozesse des Stoffwechsels. So kommen Körnerkissen immer dort zum Einsatz, wo etwas gestärkt oder aufgebaut werden soll. Ein weiterer Vorteil der Wärmetherapie ist es, dass diese Wärme von den meisten Menschen als sehr wohltuend und entspannend empfunden wird.
Gerade Körnerkissen eignen sich aufgrund ihrer Form ideal für eine Wärmetherapie. Schließlich passen sie sich der jeweiligen Körperpartie an und können so überall eingesetzt werden, wo früher traditionellerweise eine Wärmflasche genutzt worden wäre.

Die spezielle Wirkung der Wärmetherapie

Durch eine falsche Körperhaltung oder durch eine falsche Belastung entstehen oft schmerzhafte Verspannungen. Hierbei verhärtet sich die Muskulatur und die Durchblutung kann sich drastisch verschlechtern. Hier setzt nun die Wirkung der Wärmetherapie ein: Ganz ohne Arznei und deren Nebenwirkungen werden die tieferen Ursachen bekämpft. Antikörper, Sauerstoff, Nährstoffe und Zerfallsprodukte des Stoffwechsels werden mobilisiert und abtransportiert. Zeitgleich wird das Gewebe verbessert und die Erholungsfähigkeit des Körpers wird wieder gesteigert.